Veranstaltungen Suche

Sonntag, 11.08.2019 , 14:30 Uhr

Öffentliche Themenführung: "100 Jahre Weimarer Verfassung"



Beschreibung

Am 31. Juli 1919 nahm die Nationalversammlung mit überwältigender Mehrheit - gegen die Stimmen von USPD, DVP und DNVP - die Weimarer Verfassung an, die nach ihrer Unterzeichnung durch den Reichspräsidenten am 14. August in Kraft trat. Sie beruhte weitgehend auf dem Entwurf des liberalen Staatsrechtlers Hugo Preuß und war die erste parlamentarisch-demokratische Verfassung Deutschlands. 

Die öffentliche Führung „100 Jahre Weimarer Verfassung“ durch das Friedrich-Ebert-Haus am 11. August, um 14:30 Uhr, beschäftigt sich mit der Entstehung der Verfassung, ihrer Umsetzung in den Jahren der Präsidentschaft Eberts, aber auch mit ihren Schwächen.

Der Eintritt ist frei.


Veranstalter

Stiftung Friedrich-Ebert-Gedenkstätte


Veranstaltungsort

Ebert-Haus


 

Kontakt

Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte

Pfaffengasse 18
69117 Heidelberg
Tel.: 06221/9107 - 0
Fax: 06221/9107 - 10  
E-Mail: friedrich@ebert-gedenkstaette.de

Die Dauerausstellung

mehr lesen...