Veranstaltungen Suche

Sonntag, 08.03.2020 , 11 Uhr

Matinee zum Internationalen Frauentag; gemeinsam mit dem DGB Kreisverband Heidelberg Rhein-Neckar


Beschreibung

Gemeinsam mit DGB Kreisverband Heidelberg Rhein-Neckar lädt die Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte am Sonntag, dem 8. März 2020, um 11 Uhr, zu einer Matinee zum Internationalen Frauentag ein. Den musikalischen Auftakt macht das aus Martina Baumann (Akkordeon, Gesang) und Uwe Loda (Saxofone, Klarinette, Gesang) bestehende Duo „Martinique“. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer der Stiftung Prof. Dr. Walter Mühlhausen und einem Grußwort des stellvertretenden DGB Kreisvorsitzenden Dr. Jörg Götz-Hege spricht Sybille Stamm, ehemalige ver.di Landesbezirksleiterin Baden-Württemberg, über „Frauen – selbstbestimmt: im Job, Zuhause, überall!“ Im Anschluss leitet das Duo „Martinique“ in den Sektempfang mit Imbiss über.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung per E-Mail an mannheim@dgb.de oder telefonisch unter 0621-15047019 gebeten.


Veranstaltungsort

Ebert-Haus


Veranstalter

Stiftung Friedrich-Ebert-Gedenkstätte


 

Kontakt

Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte

Pfaffengasse 18
69117 Heidelberg
Tel.: 06221/9107 - 0
Fax: 06221/9107 - 10  
E-Mail: friedrich@ebert-gedenkstaette.de

Die Dauerausstellung

mehr lesen...